FENSTER | TÜREN | ROLLLÄDEN | INSEKTENSCHUTZ | UVM.

Tel.: 037297 / 21 76    |     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Insektenschutzgitter als Schiebe- bzw. Drehtüren

Insektenschutztüren sind in der Regel nach außen öffnend. Sie werden auf der Bandseite mit 3 Scharnieren an den vorhandenen Blendrahmen der Balkontür angeschraubt. Auf der gegenüberliegenden Seite wird sie dann mit einem Magnetband zugehalten. Dadurch ist ein unbeabsichtiges öffnen, zum Beispiel durch Zugluft, weitgehend ausgeschlossen.

Wenn man keine Möglichkeit hat die Insektenschutztür am Blendrahmen der Balkontür zu befestigen, setzt man zusätzlich einen Montagerahmen, der dann im Mauerwerk befestigt wird.